Angebot

Fokus Verhalten

Sie möchten bei uns lernen

Sie haben einen Hund an Ihrer Seite, der mehr als 16 Wochen alt ist und der noch nie bei uns war?

Dann finden wir uns in einer Einzellektion (Kurs E) und werden sehen, welches der ideale Weg für Sie beide sein kann.

Sie möchten etwas ändern

Probleme, die mit Hunden entstehen, äussern sich meistens im Verhalten. Ob das nun eigentliche «Verhaltensprobleme» sind oder ob es sich um «Probleme mit dem Verhalten» handelt, können wir zusammen herausfinden.

Mensch und Hund sind sich in vielen Dingen ähnlich. So haben Emotionen einen wichtigen Anteil daran, wie Situationen eingeschätzt werden.

Für Menschen sind manche Verhaltensweisen des Hundes aus ihrer Sicht und nach ihrem Empfinden schlicht unangemessen.

Für Hunde kann das ganz anders aussehen, weil sie vielleicht von ihrem Menschen andere, für sie passendere Reaktionen oder Interaktionen auf ihre Vorschläge hin erwarten.

Hunde sind genau so individuell, wie ihre Menschen. Beide haben ihre Persönlichkeit, eigene Talente, spezielle Vorlieben, eigenes Körpergefühl, verschiedene Interessen…

Manchmal passen Wunsch und Realität nicht überein. Sehen wir uns gemeinsam an, wo die Möglichkeiten sind, um Veränderungen auf beiden Seiten zu bewirken, immer zum Wohle von Mensch und Hund.

Oder, Sie möchten sich vor der definitiven Übernahme eines Hundes erst beraten lassen? Sinnvolle Prävention hilft dabei, Probleme erst gar nicht aufkommen zu lassen.

Kursinhalt:

  • Erstgespräch
  • Anamnese
  • Diagnose
  • Vorschlag zur (Verhaltens-)Veränderung

Kursanmeldung