Beratende Hilfe ...

Die meisten Hunde leben heute im menschlichen Familienverband in der Funktion «Familienhund». Auf rasseeigene Spezifikationen wird selten geachtet. Der aufgenommene Hund entspricht in Grösse und Optik den Wünschen und Vorstellungen der neuen Besitzer und es wird angenommen, dass eine gute Erziehung der Schlüssel zum «perfekten» Familienbegleiter ist.

Die grosse Belastung, der Umgang mit allen möglichen und unmöglichen Lebenssituationen in unserer hektischen Umwelt erfordern neue Denkweisen und Strukturen bezüglich der Ausbildung von Hunden. Hilfe erhalten Sie von Anfang an in professionellen Hundeschulen, die gewaltfrei arbeiten.

Viele negativ tendierende Umstände, die für das spätere Verhalten des Hundes ausschlaggebend sind, fallen dem geschulten Fach-Auge bereits beim Züchter oder beim Begutachten der Zuchtstätte auf.

 

Als Dipl. tierpsychologische Beraterin I.E.T, Dipl. Internationale Hundetrainerin nach Turid Rugaas mit Zusatz NF SKN, zertifiziert in Certodog©-Verhaltensbeurteilung, Bewilligung zur Ausbildung von Hunden im Kt. Zürich betreue ich Sie gerne in folgenden Bereichen:

• Beratung vor dem Hundekauf 
   – der geeignete Hund zur passenden Lebenssituation /  welcher Züchter

• Beratung bei störendem Verhalten oder Verhaltensstörungen
   – Anamnese
   – Diagnose
   – Ausarbeitung eines individuellen Therapieplanes 

• Probleme im Bereich der Beziehungs- und Erziehungsarbeit
   – Einzellektionen

• Bedürfnisse, Kommunikation und Beschäftigung
  – Welpen, Junghunde, Lernspaziergänge, Mantrailing, Spezialkurse ...     

- - siehe Kursinfos    
  
- - Kontakt

Beratungen, auch telefonische Vorabklärungen, sind kostenpflichtig. Fahrspesen werden separat berechnet.
Die Tarife richten sich nach dem Berufsverband V.I.E.T.A.

www.vieta.ch

- -


 

 




  . . . warum?